Zum Inhalt springen
Lara Salem Ernährung

7 Tipps, um Ihr Immunsystem zu stärken

Es gibt viele effektive und einfache Tipps, wenn es darum geht, sein Immunsystem auf natürliche Art und Weise sozusagen von zu Haus e aus zu stärken. Egal aus welchem Grund Sie diesen Artikel lesen, es ist immer der richtige Zeitpunkt, etwas für seine Gesundheit zu tun und das Immunsystem zu unterstützen, denn: Das Immunsystem hilft dem Körper ununterbrochen beispielsweise bei der Abwehr von Viren und Bakterien oder bei einer bestehenden Infektion oder Krankheit.
Tun Sie sich selbst etwas Gutes mit diesen einfachen Tipps und Tricks zur Stärkung Ihres Körpers.

1. Eine gesunde, bedarfsdeckende Ernährung
Eine vollwertige und bedarfsdeckende Ernährung ist ein wichtiger Faktor für Ihre Gesundheit. Die Ernährung kann den Körper entweder in seiner Abwehrkraft unterstützen oder diese schädigen und schwächen. Verschiedene Vitamine, wie Vitamin A, D, C, B-Vitamine und Spurenelemente, wie Eisen, Zink, Selen sind für ein funktionierendes Immunsystem unentbehrlich. In der Ernährungsberatung können Sie lernen, welche Lebensmittel Sie verzehren können, damit Ihr Körper stark und vital bleibt/wird und sich gegen äußere negative Einflüsse, wie z.B. Viren, optimal schützen kann. Man sagt nicht umsonst ‚Du bist, was du isst‘.

2. Ausreichend Bewegung
Bewegung in einem gesunden Maß unterstützt das Immunsystem, die Körperfunktionen und sorgt dafür, dass die aufgenommenen Nährstoffe vom Körper besser verwertet werden. Ebenso wirkt Bewegung und Sport positiv gegen Stress und bringt, wenn Sie die richtige Art von Bewegung für sich gefunden haben, Spaß und gute Laune.

3. Stressabbau und Entspannung
Stress wirkt sich negativ und zerstörerisch auf das Immunsystem und alle Körperfunktionen aus. In manchen Zeiten ist Stress von außen einfach nicht zu vermeiden. In diesen Zeiten ist es besonders wichtig, dass Sie Ihren Körper und Ihre Psyche stärken und sich etwas Gutes tun beziehungsweise sich auch einmal bewusst entspannen. Hier kann jeder ganz persönlich überlegen, was ihm gut tut. Entspannungsmöglichkeiten sind zum Beispiel Yoga, in der Natur spazieren gehen, ein Gespräch mit einem guten Freund führen, zu Musik tanzen, ruhige Musik hören, Meditation oder Achtsamkeitstraining. Sprechen Sie mich an, wenn Sie sich nicht sicher sind, was das Richtige für Sie sein könnte und nicht wissen, wie Sie Entspannung in Ihren stressigen Alltag integrieren können.

4. Zeit mit Freunden und Familie genießen
Seine Zeit mit positiven und unterstützenden Freunden und der Familie zu verbringen ist sehr gut für den Stressabbau geeignet. Das Gefühl von Verbundenheit und Zugehörigkeit ist lebenswichtig für den Menschen. Ist es für Sie im Moment nicht möglich, Ihre Freunde und Verwandte zu sehen, kann auch ein Telefonat oder ein Videocall Abhilfe schaffen und Sie wieder erfrischt und glücklich fühlen lassen.

5. Vermeidung von Giften wie Nikotin und Alkohol
Alkohol und Nikotin schwächen Ihren Körper, Ihr Immunsystem und lassen Sie schneller altern. Das Immunsystem ist beim Konsum dieser Gifte dafür eingespannt, die Substanzen wieder aus Ihrem Körper herauszubekommen und es ist nicht viel Energie übrig, sich um die Abwehr anderer Umwelteinflüsse und die Regeneration des Körpers zu kümmern. Tun Sie Ihrem Körper etwas Gutes und vermeiden Sie Alkohol und Nikotin so viel wie möglich. Ich selber war 5 Jahre lang Raucherin und habe es geschafft, die alten Gewohnheiten des Rauchens durch bessere Gewohnheiten, welche meinem Körper gut tun, auszutauschen.

6. Dankbarkeit & Meditation
Es gibt etliche Studien, die zeigen, dass sich Meditation und vor allem die Dankbarkeitspraxis positiv auf das Immunsystem und die Körperfunktionen, wie das Herz, auswirken. Bei der Meditation und der Dankbarkeitspraxis sinken die Stresshormone und der Körper entspannt sich. Dieser Effekt ist schon nach einer sehr kurzen Zeit der Übung zu beobachten. Bei der Dankbarkeitspraxis wird vor allem das Glückshormon Dopamin im Körper freigesetzt, welches das Empfinden von Freude, Zuversicht und Glück fördert. Sie wissen nicht, wie Sie anfangen sollen und sind noch etwas kritisch, wenn es um die Wirksamkeit solcher Methoden geht? Lesen Sie einfach mal im Internet darüber, wie Dankbarkeit und Meditation das Leben von vielen Menschen langfristig verbessert und gesünder gemacht hat. Bei Interesse kann ich Ihnen gerne konkrete Tools und Übungen zeigen, damit Sie sich und Ihren Körper auf ganzheitliche Weise stärken können.

7. Sonnenlicht und Natur
Das Sonnenlicht und die Natur ist für den Menschen und die Gesundheit unglaublich wichtig. Der Körper bildet bei Kontakt des Sonnenlichts mit der Haut das wichtige Vitamin D, welches ein gesundes Immunsystem fördert und ebenso maßgeblich an der Knochengesundheit beteiligt ist. Informieren Sie sich jedoch auch über die negativen Einflüsse der Sonne für Ihre Haut bei übermäßigem Sonnenbaden.
Auch die Natur bringt dem menschlichen Körper eine Reihe von gesundheitlichen Vorteilen. Bei einem Waldspaziergang profitiert der gesamte Körper von der gesunden Waldluft, in welcher die Feinstaubbelastung viel geringer als in der Stadt ist. Weitere Vorteile sind ein erhöhter Stoffwechsel beim Waldspaziergang, ein gesteigertes Immunsystem, der Abbau von Stress und die Entspannung der Augenmuskeln. Das ‚Waldbaden‘ ist in Japan sogar eine anerkannte Therapieform zur Stressreduktion und der Entspannungsförderung.

Wie Sie sehen, ist es gar nicht so schwer, etwas Gutes für sich und sein Immunsystem zu tun. Welcher Tipp spricht Sie am meisten an? Vielleicht schaffen Sie es, ein paar Tipps umzusetzen und so proaktiv etwas für die eigene Gesundheit zu tun. Bitte melden Sie sich bei Fragen bei mir oder wenn Sie sich konkrete Handlungsempfehlungen wünschen.

Ich wünsche Ihnen alles Gute und bleiben Sie vital und gesund!

Lara Salem
Ernährungsberaterin

Blog-Beiträge

Es gibt 1000 Diäten, von denen aber keine auf lange Sicht etwas bringt, solange Sie nicht die Basics des Abnehmens kennen. Erfahren Sie, was Sie wirklich wissen sollten, um langfristig und erfolgreich an Gewicht zu verlieren und das Gewicht zu halten.

Erlernen Sie die essenziellen Schritte zur erfolgreichen Zielerreichung, damit Sie in Zukunft Ihr glücklichstes und gesündestes Selbst sein können.

Genießen Sie diesen cremigen Nudelauflauf mit ausgewählten, gesunden Zutaten als Familienessen oder als Meal Prep. Er ist auch als vegane Variante super lecker umsetzbar.

Fragen Sie jetzt unverbindlich an

Ich werde mich kurzfristig bei Ihnen melden, um alle offenen Fragen zu klären.

Lara Salem
Tannenstraße 10
97273 Kürnach